Ratgeber für Eltern – Kindergitarren

Ratgeber für Eltern – Kindergitarren

„Mama, ich möchte Gitarre spielen" - spätestens nach diesem Satz kommt auch schon die Frage auf: Welche Gitarre ist für mein Kind geeignet?

Inhalt dieses Beitrags

Warum sollten Kinder Gitarre lernen?

Musik verbindet Menschen – Dieser Aussage stimmt sicherlich jeder zu. In unserem Ratgeber 10 Gründe warum Ihr Kind ein Instrument lernen sollte erläutern wir die positiven pädagogischen Effekte beim frühkindlichen Erlernen eines Instruments. Daneben ist es eine tolle Freizeitbeschäftigung und ein guter Ausgleich zum Schulalltag. Generell fördert Musik die Entwicklung Ihres Kindes!

Ab welchem Alter können Kinder Gitarre lernen?

Das richtige Einstiegsalter gibt es nicht. Prinzipiell können Kinder bereits ab fünf Jahren mit dem Erlernen eines Instruments beginnen. Generell gilt: Umso früher man sich mit etwas beschäftigt,  desto besser. Kindern fällt es generell leichter, neue Dinge zu erlernen. So ist es auch beim Erlernen eines neuen Instruments. Zu Beginn ist es wichtig, dass Ihr Kind einen Bezug zum Instrument entwickelt. Hierfür ist die Größe der Gitarre entscheidend. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei Kindergitarren achten müssen.

Gitarre lernen mit der ganzen Familie

Kind übt mit der Eulenbande
Die Eulenbande und die Lesenacht - Der optimale Einstieg für Kinder

Die Eulenbande und die Lesenacht - Gitarrenbuch

Mit den Gitarrenbüchern der Eulenbande können Sie mit Ihrem Kind auf spielerische Art selbst Gitarre lernen – und das ganz ohne Vorkenntnisse!

Die Eulenbande und die Lesenacht Gitarrenbuch Cover

Welche Gitarrengröße ist für mein Kind optimal?

Die Wahl der richtigen Größe der Gitarre ist entscheidend. Kindergitarren gibt es laut Wikipedia in den Größen ⅛, ¼, ½, ¾, ⅞. Ausgegangen wird hierbei von einer “normalen” Gitarre mit einer Mensur von 65 cm. von Häufig werden die Größen nach dem Alter der Kinder angegeben. Da allerdings die Körpergröße eines Kindes nicht zwingend in Verbindung mit dem Alter steht, haben wir in der nachfolgenden Grafik die einzelnen Größen einer Kindergitarre den empfohlenen Körpergrößen des Kindes zugeordnet.

Kindergitarren Größenvergleich
Vergleich der Größen einer Kindergitarre

Jeder kennt es - Mein Kind ist schon wieder aus seinen Klamotten rausgewachsen. Benötige ich dann alle Halbjahr eine neue Gitarre?

Kinder möchten viel ausprobieren. Ob und wie lange sich mein Kind für eine Sache interessiert, weiß man oft erst hinterher. Daher haben wir eine spezielle Sondergröße entwickelt, die für jedes Kind im Grundschulalter geeignet ist. Unsere Gitarrensets der Eulenbande gibt es mit unserem Superheld Neo oder unserer Superheldin Lea im Bundle mit Plektren und Tasche zum Leihen. Dadurch kann Ihr Kind ohne große Einstiegskosten ein Gefühl für das Instrument entwickeln. Durch das sehr ansprechende Design der Kindergitarren hat Ihr Kind Spaß beim Gitarrespielen – garantiert!

Wo kann man Kindergitarren kaufen und was kosten diese?

Gitarren für Kinder gibt es natürlich in jedem Musikgeschäft. Hier können Sie sich individuell beraten lassen und so eine gute Gitarre für Ihr Kind finden. Daneben gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Onlineangeboten. Die größten Anbieter dafür sind Thomann und Amazon. Um Ihnen den Einstieg leichter zu machen, haben wir ein paar Gitarren verglichen:

Ortega R121-1/2 NT

164
00
  • Größe: ½ Gitarre
  • Geeignet für Kinder von 6 - 9
  • Toller Klang

Eulenbande Gitarrenset

10
00
Monatlich
  • Sondergröße für Grundschüler
  • Besonders leicht zu greifen
  • Toller Klang
  • Keine Zuzahlung bei Kratzern
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Ausprobieren
Empfohlen

Yamaha CS40

135
00
  • Größe: ¾ Gitarre
  • Geeignet für Kinder von 8 - 11
  • Sehr gute Verarbeitung

Schreibe einen Kommentar